Steh auf und wag es!

Siehst du die Welt noch mit Augen wie ein Kind,
spielst mit den Wellen und reitest mit dem Wind?
Oder glaubst du nur, das was du siehst- dann bist du blind,
weil wir in einer wunderbaren Welt voll Wunder sind.
Hörst du die Lieder, die deine Seele singt?
Spürst du den Rhythmus, in dem die Erde schwingt?
Lebst du das aus, was in deinen Träumen klingt?
Weißt du, was wirklich dein Herz zum schlagen bringt?

Steh auf und wag es , ganz du selbst zu sein,
um deinen Weg zu gehen- das kannst nur du allein!
Habe Vertrauen, Zuversicht und Mut,
dann wirst du erkennen: es ist immer alles gut!

Wann hast du jemals statt ja mal NEIN gesagt
oder die allgemeine Meinung hinterfragt?
Wie oft hast du deinen Schicksalsweg beklagt,
die Lösung dann jedoch auf unbestimmte Zeit vertagt.

Steh auf und wag es , ganz du selbst zu sein,
um deinen Weg zu gehen- das kannst nur du allein!
Habe Vertrauen, Zuversicht und Mut,
dann wirst du erkennen: es ist immer alles gut!

Kennst du den Schatten, der in dir drinnen haust,
dem du voll Angst immer größ`re Mauern baust?
Ohne zu wissen, wovor es dich da graust,
wirst du es nicht erfahren, wenn du niemals danach schaust!
Hörst du die Lieder, die deine Seele singt?
Spürst du den Rhythmus, in dem die Erde schwingt?
Lebst du das aus, was in deinen Träumen klingt?
Weißt du, was wirklich dein Herz zum schlagen bringt?

Steh auf und wag es , ganz du selbst zu sein,
um deinen Weg zu gehen- das kannst nur du allein!
Habe Vertrauen, Zuversicht und Mut,
dann wirst du erkennen: es ist immer alles gut!

©Morrighan
Januar 2007