Die spirituellen Rituale der Frauen. Zeremonien und Meditationen für eine neue Weiblichkeit.

Buchempfehlung von Angela

Neue Wege weiblicher Spiritualität.

In unserer patriarchalen westlichen Kultur nehmen Männer seit Jahrhunderten für sich allein das Recht in Anspruch, religiöse Rituale zu erschaffen, zu lehren und zu leiten. Doch die wahren spirituellen Bedürfnisse der Frauen bleiben dabei meist unbefriedigt, und die traditionellen Zeremonien erscheinen dadurch langweilig, nichtssagend und leer.

Barbara G. Walker, die sich seit Jahrzehnten mit der weiblichen Spiritualität auseinandergesetzt hat, regt deshalb die Frauen zu eigener Kreativität an. Ihre vielfältigen Vorschläge zur Gestaltung von Rituale, Zeremonien und Meditationen gegenüber der Welt und unserer Weiblichkeit.

Barbara G. Walker, Wilhelm Heyne Verlag, 2000